Breitensport

Leitung:     Rudi Obst

 

Trainer:

  • Rita Maurer
  • Rudi Obst

 

deutsches Sportabzeichen / bayerisches Sport-Leistungs-Abzeichen:

Der TSV Trostberg bietet jedes Jahr ab Mai Trainingseinheiten sowie die Abnahme des deutschen Sportabzeichens / des bayerischen Sport-Leistungs-Abzeichen an.

Informationen für die nächste "Sportabzeichen - Saison 2021" werden rechtzeitig an dieser Stelle veröffentlicht."

 

"Fitness Mix für Sie und Ihn! "

 

Haltung und Bewegung durch Ganzkörpertraining 

 

Mit diesem vielfältigem Sportangebot den Spaß an der Bewegung und die körperliche Fitness erhalten und fördern . 

 

Beginnend mit einem lockeren Aufwärmprogramm geht es weiter mit einem kraftvollem Training bestehend aus einem Ausdauerteil kombiniert mit gesundheitsfördernden Koordinations- Übungen sowie Kräftigungs- Übungen unter der Verwendung von verschiedenen  Kleingeräten wie z.B. Redondobällen , Slingtrainer, Hanteln,Funktionsbänder u.s.w. bis hin zum klassisch aufgebauten Funktionszirkel und den neuesten Fitness-Trends. Zur Durchführung der Übungen werden verschiedene Levels angeboten die individuell an dem persönlichen Leistungsstand angepasst werden können. Zudem wird auf die richtige Ausführung geachtet. Um beweglich zu bleiben runden Faszienlockerndes Stretching, bewusstes Dehnen der beanspruchten Muskulatur  so  wie wohltuende Entspannungsübungen  das Training ab. Das abwechslungsreich und spritzig gestaltete Training unter Begleitung von fetziger Musik wirkt sich positiv auf die Gesundheit und Lebensqualität aus. 

 

Ein qualitativ abgesichertes Sport Angebot geprüft und ausgezeichnet  vom DOSB mit dem "Sport pro Gesundheitssiegel " Haltung und Bewegung durch Ganzkörpertraining. 

 

Trainingszeiten:

Mittwochs 19:00 - 20:30 Uhr, von Oktober bis März, Landkreis-Halle

Herrengymnastik:

Übungsleiter: Rudi Obst

Abwechslungsreiche Aufwärmformen, variantenreiches Circuit-Training, Stretching, Koordination, Gymnastik und am Ende Entspannungsübungen zeichnen dieses Training aus.

Trainingszeiten:

 Freitags von 18.30 - 20.30 Uhr, Oktober bis Mai, in der Landkreishalle