Turnen

Leitung: Elisabeth ('Butzi') Liedl

 

Die Turnabteilung bietet 7 Gruppen an in denen sich Kinder und Jugendliche sportlich betätigen können. Mutter-und-Kind-Turnen, Fetzig fit im Vorschulalter, Fitness für Mädchen, Gerätturnen im Leistungsbereich für Mädchen und Buben, Akrobatik und Tanz für Mädchen, Gerätturnmix für Mädchen und Konditionstraining für Jugendliche ab 15 Jahren.

Sommerpause – Kinderturnen – Elisabeth Liedl 

Trainingsbeginn aller Gruppen nach der Sommerpause: ab dem 17.09.2018

Gelungene Geräteturnveranstaltung in Trostberg

Am 28. und 29. April 2018 war der TSV Trostberg Gastgeber für die Einzelmeisterschaften der Turnerinnen des Turngaus Inn-Chiem-Rupertigau. Neben der hervorragenden Organisation der Wettkämpfe für fast 250 Turnerinnen konnte der TSV auch mit zwei Podestplätzen und vielen weiteren Top-Platzierungen überzeugen.  

 

Am 28. und 29. April 2018 war der TSV Trostberg Gastgeber für die Einzelmeisterschaften der Turnerinnen des Turngaus Inn-Chiem-Rupertigau. Neben der hervorragenden Organisation der Wettkämpfe für fast 250 Turnerinnen konnte der TSV auch mit zwei Podestplätzen und vielen weiteren Top-Platzierungen überzeugen.  

 

In insgesamt sieben Wettkampfdurchgänge wurden in 7 Alters- und zwei Leistungsklassen die Gau-Meister in der hervorragend vorbereiteten Alois-Böck-Turnhalle in Trostberg ermittelt. Am Samstag gingen die Turnerinnen der Gauklassen an den Start, wo anspruchsvolle Pflichtübungen an Sprung, Stufenbarren, Schwebebalken und Boden zu absolvieren waren. Hier zeigten die besten Turnerinnen des Turngaus ihr Können und begeisterten die Zuschauer und Kampfrichter. Aus Trostberger Sicht erfolgreichste Teilnehmerin war Magdalena Ehgartner in der Gauklasse E mit dem 3. Platz. 

Am Sonntag folgten dann die jüngeren und noch nicht so erfahrenen Turnerinnen in der sogenannten Aufbauklasse, wo ebenfalls Pflichtübungen an den vier olympischen Geräten des Gerätturnen weiblich zu zeigen waren, allerdings nur bis zur Schwierigkeitsstufe P6. Hier war der tolle 2. Platz von Laura Leonhardt in der Aufbauklasse E die beste TSV Platzierung.

Doch nicht nur die Podestplätze zählen – der TSV Trostberg war mit 29 Turnerinnen teilnehmerstärkster Verein, war in nahezu allen Leistungs- und Altersklassen vertreten und konnte viele hervorragende Platzierungen erreichen. Und auch als Ausrichter zeigte man sich von der besten Seite: Die Turnhalle war bestens vorbereitet und Dank der Sponsoren Alzchem, Autohaus Stockhammer, Geyer Holz Stein und Alztec gab es bei den Siegerehrungen Süßigkeiten für alle Teilnehmer und für die drei Erstplatzierten aller Altersklassen Pokale und Urkunden. Ein besonderer Dank geht an die Abteilungsleiterin Turnen Elisabeth Liedl und die Turntrainerin Kirsten Sans, die zusammen mit vielen fleißigen Helfern diesen Gerätturnwettkampf in Trostberg ermöglicht haben. 

Hier die sehr erfolgreichen Platzierungen der TSV-Turnerinnen:     

Gauklasse B: 6. Sonja Beckerle (64,10 Punkte), 11. Patricia Färberböck, 14. Celina Heinemann, 15. Antonia Hielle, 24. Antonia Buchwald,

Gauklasse C: 5. Ronja Wimberger (64,60 Punkte), 6. Amelie Kraus, 9. Hannah Ehgartner, 12. Nelly Batt, 15. Mona Schunk, 

Gauklasse D:12. Sinja Kotiers (59,55 Punkte), 14. Joelle Sutter, 16. Joleen Heinemann, 17. Samantha Färberböck, 19. Sonja Mathis, 22. Clara Kaiser

Gauklasse E: 3. Magdalena Ehgartner (57,55 Punkte)

Aufbauklasse D: 9. Vanessa Pentzel (54,15 Punkte), 11. Sabine Joos, 14. Luisa Kraus, 19. Marie Westner und Lara Fischer, 30. Carolin Siglreithmayr (42. Teilnehmer)

Aufbauklasse E: 2. Laura Leonhardt (56,50 Punkte), 22. Carina Sutter, 26. Johanna Hinterstoißer, 36. Nadine Nennemann 

Aufbauklasse F: 10. Lea Sedlmaier (48,60 Punkte), 17. Paula Fischer